FAQ

Buchung

Unsere KUNSLR betreiben in den meisten Fällen die Fotografie nur als Hobby. Es kann daher sehr gut vorkommen, dass sie nicht sehr kurzfristig zur Verfügung stehen. Auf den Profilen ist daher entweder vermerkt, dass die Fotografen sofort verfügbar sind oder nur mit Vorlauf bugbar sind. Ist ein Fotograf sofort verfügbar, wirst du direkt nach der Buchung zur Zahlung weitergeleitet und deine Buchung ist danach gesichert. Sollte der von dir gewählte Fotograf hingegen nur mit Vorlauf verfügbar sein, muss er deinen gebuchten Termin erst bestätigen, bevor du zur Zahlung aufgefordert wirst und die Buchung damit abschließen kannst.

Nach der Bestätigung des Buchungstermines erhält du eine Zahlungsaufforderung. Sobald du diese beglichen hast, ist dein Shooting sicher gebucht.

Das hängt ganz von der Art des vereinbarten Shootings und des KUNSLRs ab. Bitte schaue hierfür auf die Schätzung im Profil der KUNSLR.

Shooting

Bei der Buchung musst du bereits einen ungefähren Ort und eine Zeit für dein Shooting angeben. Vor dem Termin wird sich der KUNSLR aber nochmals bei dir melden, um einen genauen Treffpunkt auszumachen.

Unsere KUNSLR werden regelmäßig von uns und der Community überprüft, sodass du davon ausgehen kannst, dass unsere Fotografen sehr zuverlässig sind. Solltest du dennoch Pech haben und deinen Fotografen nicht antreffen, ruf unsere Notfall Hotline an (+49 177 3506598), damit wir schnellstmöglich Ersatz für dich besorgen oder eine anderweitige Entschädigung vereinbaren können.

Alle unsere KUNSLR versuchen möglichst repräsentative Bilder in ihrem Portfolio hochzuladen und ihre Erfahrung genau zu beschreiben, damit du bereits vor dem Shooting einen detaillierten Eindruck vom Stil der Fotografen bekommen kannst. Da es aber natürlich trotzdem dazu kommen kann, dass du am Ende mit deinen Bildern nicht zufrieden bist, sind wir jederzeit für dich da, um eine schnelle und unbürokratische Lösung zu finden. Kontakt

Du erhält noch am selben Abend nach deinem Shooting einen Link zu deinen Fotos.

Dein KUNSLR läd die Fotos noch am selben Abend nach deinem Shooting auf unserem Server hoch. Mit dem Link, den du von uns erhält, kannst du dir diese direkt runterladen oder auf einem Speichermedium von uns zuschicken lassen.

Generell erhält du alle alleinigen Nutzungsrechte an deinen Bildern. In manchen Fällen kann ein KUNSLR vorab aber auch verabreden, dass er deine Bilder in sein Portfolio aufnehmen darf. Dem kannst du aber natürlich auch widersprechen!

Wir garantieren dir, dass wir deine Bilder nur auf unserem europäischen Server speichern und diese ohne deine Einwilligung nicht an Dritte weiterreichen oder einsehbar machen. KUNSLR Ehrenwort!

Registrierung als Fotograf

Natürlich ist der Schritt in die Auftragsfotografie zunächst etwas beängstigend. Du musst aber nicht besorgt sein, denn ein Profi musst du absolut nicht sein. KUNSLR wurde gegründet, um Amateur Fotografen wie dir zu helfen, sich zu entwickeln. So lange du mit deiner Kamera gut vertraut bist, ist auch für dich Platz auf KUNSLR. Du solltest nur darauf achten, Portfolio Bilder zu wählen, die dich als Fotograf gut und ehrlich repräsentieren und dein Können im Profiltext angemessen zu beschreiben. So wissen potenzielle Kunden genau, was sie von dir erwarten können, bevor sie dich buchen.

KUNSLR ist nicht primär für Profis gedacht. Wir erwarten daher auch nicht, dass du auf eine professionelle Kamera und Lichter zurückgreifen kannst. Talent und das richtige Auge sind viel entscheidender! Wenn du aber dennoch überlegst, dein auf KUNSLR verdientes Geld in eine neue Ausrüstung zu investieren, findest du in unserem Blog einige Tipps zur Materialauswahl.

Das hängt ganz davon ab, wieviele Aufträge du bereits auf KUNSLR absolviert hast und wie deine Bewertung ausgefallen ist. Von den Endpreisen erhälst du 85%, wobei du diese natürlich abhängig von deinem Gewerbestatus versteuern musst.

KUNSLR lieben ihre Freiheit. Wir halten daher nichts von Verpflichtungen. Deine Registrierung ist vollkommen kostenlos und frei von Zwängen. Allein, wenn du einen Auftrag bestägigst, müssen sich Kunden auf dich verlassen können und erwarten, dass du diesen wie vereinbart erfüllst. Solltest du einen Auftrag aus unerwarteten Gründen nicht wahrnehmen können, nimm bitte schnellstmöglich mit uns und dem Kunden Kontakt auf, um eine Lösung zu finden. Solltest du ein Shooting aber ohne legitimen Grund verpassen, behalten wir uns vor, dir 70% des Shootingpreises in Rechnung zu stellen. 

Was nichts kostet, ist auch nichts, das wusste auch schon meine Oma. Du kannst dich daher zwar kostenfrei registrieren, jede erfolgreiche Vermittlung kostet aber 15% Provision. Das Geld, das wir durch die Provision einnehmen, kommt aber vor Allem dir zu Gute. Denn wir bewerben alle KUNSLR, um neue Aufträge für dich an Land zu ziehen und dank unserer Erfahrung machen wir das auch richtig effizient. Du sparst also bares Geld und Zeit im Vergleich zum Eigenmarketing. 

Deine Frage war nicht dabei?

Dann kontaktiere uns jetzt und lass uns wissen, wie wir dir helfen können

WhatsApp

Schreibe und oder rufe uns an unter +49 177 3506598