Für Fotografen

Aller Anfang ist schwer, das wissen wir als junges Startup genauso gut wie du. Es ist also vollkommen normal, dass du Respekt davor hast, den Schritt in die Auftragsfotografie zu wagen und an deinen eigenen Fähigkeiten zweifelst. Du kannst dir aber sicher sein, dass KUNSLR zusammenhalten und wir dir jederzeit zur Seite stehen. Am besten registriere dich jetzt als Fotograf, um Auftragsvorschläge zu erhalten und den nächsten Meilenstein in deiner Fotografie zu nehmen. Deine Registrierung ist natürlich an keine Verpflichtungen geknüpft und kostenlos!

Entwickle dich weiter

Bei Kunslr kannst du dich langsam an die richtig großen Aufträge rantasten und sammelst die nötige Erfahrung, um jede Auftragssituation professionell zu meistern.

Aufwandsentschädigung

Egal ob du dir nur eine neue Kamera finanzieren willst oder einen Nebenjob suchst. Die Aufwandsentschädigung von KUNSLR hält dir finanziell den Rücken frei.

Sei dein eigener Boss

Kunslr legen viel Wert auf ihre Unabhängigkeit. Nur du entscheidest, wie häufig und wie lange du arbeiten willst und welche Aufträge du annimmst.

Bist du dir trotzdem noch unsicher?

Du denkst dir jetzt vielleicht: „Ich bin doch sicher nicht gut genug!“ oder „Vorher brauch ich erst noch eine bessere Ausrüstung!“ Aber du kannst sicher sein, dass du damit wahrlich nicht der Erste bist… Aus genau diesem Grund haben wir in unseren FAQ eine lange Liste mit allen Fragen und Zweifeln, die du haben könntest. Schau doch mal rein

Das könnte dich auch interessieren...

Fake Follower schaden durch das niedrige Engagement mehr als sie helfen. Doch wie kannst du deine Reichweite organisch erhöhen? Wir haben 8 Tipps zusammengestellt, die dir helfen werden endlich mehr Follower auf Instagram zu bekommen.

Wie groß ist der Schritt vom Amateur zum Profi Fotograf wirklich? Im KUNSLR Blog erfährst du, ob der Amateur eine günstige Alternative für das nächste Fotoshooting sein kann. Außerdem lernst du, wie auch du dein Hobby zum Beruf machen kannst und zum Profi Fotograf aufsteigst.

Es war noch nie so einfach mit deinen Fotos Geld zu verdienen, wie heute. Dank des Internets kann jeder Hobby Fotograf eine große Reichweite erzielen, ohne den sicheren Vollzeitjob dafür aufgeben zu müssen. KUNSLR zeigt dir daher 6 Möglichkeiten, um mit deinen Fotos Geld zu verdienen.